Wienwoche der 4b-Klasse

Am ersten Tag haben wir die schöne Innenstadt mit einem Guide besichtigt und anschließend sind wir 343 Treppen zum Stephansdom hoch gegangen, wo die Aussicht wunderbar war.

Die ORF - Führung war sehr interessant und es war erstaunlich alles hinter den Kulissen zu sehen.
Im Tierpark Schönbrunn erkundeten wir die verschiedenen Tiere und waren von den vielen Tierarten fasziniert.
Ur-cool war auch das Madame Tussaudes Kabinett, da alle Figuren erschreckend echt aussahen.
Obwohl es während unseres Praterbesuchs regnete, hatten wir dort sehr viel Spaß! Wir mussten nie lang warten und amüsierten uns prächtig.



Trotz Wolken und weniger gutem Wetter, war die Bootsfahrt in der Alten Donau sehr entspannend und außerdem erfuhren wir vom Bootsverleih noch spannende Dinge über die Donau.
Mit 6.2 Meter pro Sekunde sind wir mit dem Lift auf den Donauturm hinauf gefahren, auf welchem wir eine tolle Aussicht hatten.
Die Rätselralley war ur-nice, wir mussten mit Hilfe eines Kompass der anderen Gruppe einen Schatz verstecken.
Eine erfolgreiche Shopping-Tour war das Ende von unserem vielfältigen Programm in Wien.
Zum Abschluss dieser Woche, gingen wir in ein Restaurant und aßen alle Pizza.
Lecker!